Rezept Kaffeecocktail

Rezept Kaffeecocktail und coole Zutaten

Die meisten Menschen genießen den Kaffee morgens oder mittags, aber kann man Kaffee auch im Zusammenhang mit Alkohol genießen? Ja, natürlich! Es gibt zahlreiche und leckere Rezepte für Kaffeecocktails und auch diverse Kaffeeschnäpse überzeugen im Geschmack. Es ist schwer vorzustellen, dass auf Grund der weiteren Zutaten auch der Kaffeegeschmack gut zur Geltung kommt. Wir sind der Sache mal auf die Spur gegangen und haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt. Es hat uns auch interessiert, ob man bei den Getränken von Kaffeegeschmack oder Kaffeearoma sprechen kann. In unserem Test haben wir kein wirkliches Kaffeebohnen Aroma wahrnehmen können, aber der Kaffeegeschmack kommt klar zum Vorschein. Sie können auch selbst entscheiden wie intensiv der Geschmack nach Kaffee sein soll. Weil Sie vor der Zubereitung des Cocktails, Kaffee mit Ihrer Kaffeemaschine brühen müssen.

Rezept Kaffeecocktail – hier einige interessante Zutaten

Wenn man einen Kaffeecocktail zubereiten möchte kann man mehrere Zutaten verwenden. Hierbei sollte jeder für sich entscheiden und ausprobieren was einem am besten schmeckt. Diese Zutaten sollte man bei der Mischung mit einfließen lassen:

  • Eiswürfel
  • Kaffee (gebrüht und abgekühlt)
  • Baileys
  • Amaretto
  • Nach Belieben ein wenig Sahne
  • Anstelle des Kaffees geht auch Kaffeelikör oder Kaffeeschnaps

So kann man mit dem Rezept Kaffeecocktail einen schokoladenen und süßen Kaffeecocktail zubereiten, mit einem stückweiten Kaffeegeschmack.

Rezept Kaffeecocktail - für einen tollen Kaffeegeschmack

Rezept Kaffeecocktail – für einen tollen Kaffeegeschmack

Wer sich es im Sommer nicht nehmen lassen möchte eine fruchtige Note mit zu verarbeiten, der kann auch Zutaten beigeben, die mit Kaffee oder Schokolade harmonieren. Wie zum Beispiel:

  • Frische Kirschen
  • Spritzer Orangensaft (100%)

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Kaffee zu genießen, das ist eine davon. Man sollte Acht darauf geben, dass der Kaffeegeschmack überwiegt und nicht von den anderen Zutaten überdeckt wird. Kaffee aus der Eiswaffel hat uns letztens schon positiv überrascht, aber auch andere Kaffeevariationen können uns sowohl im Winter, als auch im Sommer überzeugen. Es muss nicht immer ein heißer Kaffee aus einem DeLonghi Kaffeevollautomat sein, der Kaffee lässt unserer Kreativität freien Lauf.

Fazit für unser Rezept zum Kaffeecocktail

Neben der Zubereitung eines Cocktails, kann man auch diverse Kaffeeschnäpse mit einem Hauch von Kaffee genießen.

Für unser Rezept Kaffeecocktail haben wir dieselben Zutaten verwendet. Unser Sommercocktail ergab sich aus folgenden Punkten:

  • 1 Großes Cocktailglas
  • 3 große Eiswürfel
  • 2 CL Baileys
  • 15 Gramm verfeinerte Schokoladensplitter
  • 1 CL Amaretto
  • 1 CL Nussschnaps
  • 5 CL gebrühten, kalten Kaffee
  • Spritzer Kirchsaft

Nun kann der heiße Sommer kommen, denn wir sind mit unserem Rezept Kaffeecocktail bestens vorbereitet. 😉