Kaffeevollautomat Krups

Krups, das ist ein im Jahre 1846 in Solingen gegründetes deutsches Traditionsunternehmen, das sich international mit seinen Produkten einen großen Namen gemacht hat. Das Unternehmen ist Inbegriff für Erfindergeist, Ingenieurkunst und der Liebe zum Detail. Aber auch für kompromisslose Qualität und höchstem technischen Anspruch ihrer Produkte steht die Marke Krups. Begonnen hat die Firma mit Präzisionswaagen. Doch nachdem das Sortiment stetig erweitert wurde, umfasst das Produktportfolio von Krups heute eine Vielzahl von Elektrokleingeräten. Natürlich gehören auch hervorragende Kaffeevollautomaten, wie der Krups Kaffeevollautomat EA 9010, dazu.

Hier zu den Produkten

 

Krups Kaffeevollautomat

Krups Kaffeevollautomat

Dieser einzigartige Krups Automatic Espresso Kaffeevollautomat stellt eine absolute Innovation der Kaffeeautomaten dar. Mit ihm können 17 verschiedene Kaffee- und Milchspezialitäten mit oder ohne Milchschaum für den individuellen Genuss hergestellt werden. Ein Fingerdruck auf das Farbdisplay mit Touchscreentechnologie genügt und das perfekte Ergebnis steht zum Genießen bereit. Ideal für das Getränk am frühen Morgen und zwischendurch. Der Kaffeevollautomat Krups EA 9010 lässt keine Wünsche offen. Sein edles Aussehen macht ihn zum Hingucker jeder Küche oder Büros.

Intelligentes Design und edles Aussehen des Krups EA 9010

Gut und sicher verpackt im Originalkarton des Herstellers erreicht der Kaffeevollautomat EA 9010 von Krups seinen Empfänger. Nach dem Öffnen des Kartons kam der 38,5 x 29,5 x 39,5 Zentimeter große und zwölf Kilogramm schwere Krups EA 9010 Vollautomat in den Farben Schwarz/Silber zum Vorschein. Ein edles Modell. Bei dem Gerät handelt es sich um einen kompakten frei stehenden Vollautomaten. Dies hat zum Vorteil, das er sich flexibel in die Küchenlandschaft integrieren lässt.

Der Korpus wurde aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und mit einer Frontverkleidung in Form von zwei Klappen aus gebürstetem Aluminium versehen. Nur für den Ablauf, der Milchschaumdüse und dem Abtropfgitter wurde Edelstahl verwendet. Die Verarbeitung der Teile macht einen robusten und guten Eindruck.

An der Vorderseite des Krups EA 9010 befindet sich ein mit Touchscreenfunktion versehenes TFT-Farbdisplay zur Frontalbedienung.

Auch die Taste zum Ein- und Ausschalten befindet sich an der vorderen Seite.

Wer einen Kaffee mit fertigem Kaffeepulver zubereiten möchte, der findet auch diese Taste hier.

Hinter der gebürsteten Aluminiumverkleidung befindet sich rechts der Wassertank mit Deckel.

Auf der linken Seite hinter der Verkleidung sind der Kaffeesatzbehälter, Reinigungsfläschchen mit Reinigungsmittel zur Dampfdüsenreinigung, eine Schraubhalterung für die Aufbewahrung der Reinigungsfläschchen und ein Dosierlöffel zum Abmessen des Kaffees inklusive Pinsel zum Reinigen des Kaffeeschachtes untergebracht.

Im unteren Bereich der Vorderseite befinden sich die LED-Tassenbeleuchtung, zwei Ausläufe, Dampfdüse, Dampfrohr, Auslass der Dampfdüse und ein höhenverstellbarer Griff. Dieser ermöglicht das Benutzen von Trinkgefäßen diverser Größen. Außerdem sind ein großer Auffangbehälter mit Überlaufsensor und ein kleiner Auffangbehälter mit Edelstahlgitter in die Vorderseite des Krups EA 9010 eingebracht worden.

Zur Verwendung von Kaffeebohnen ist unter dem abnehmbaren Deckel, der sich oberhalb des Automaten befindet, ein Kaffeebohnenbehälter integriert.

Soll Kaffeepulver verwendet werden, ist zum Befüllen des Pulverbehälters die Klappe, die sich in der Nähe der Tassenablage befindet, zu nutzen. Die Tassenablage dient dem Aufwärmen und Abstellen der Tassen.

Aufgrund seines edlen Designs und seiner Hochwertigkeit in der Verarbeitung ist der Krups Kaffeevollautomat ein Gerät, das unabhängig von seinem Standort jedem ins Auge fällt.

Der Kaffeevollautomat Krups EA 9010 – seine technischen Details

Nicht nur mit seiner Optik kann der Krups EA 9010 punkten, sondern auch mit seinen technischen Daten. Der Vollautomat ist mit einem Compact Thermoblock System mit integrierter Aufbrühkammer ausgestattet.

Während des Brühvorganges wird eine Lautstärke von maximal 64 Dezibel erreicht.

Die Brühzeiten belaufen sich bei einem normalen Kaffee auf 50 Sekunden bei einer Temperatur von 72 Grad Celsius, bei einem Espresso 40 Sekunden, beim Cappuccino sind es 90 Sekunden bei einer Temperatur von 80 Grad Celsius und ein Caffè Latte ist in 97 Sekunden fertig. Innerhalb von 45 Sekunden ist die Aufheizphase beendet. Seine elektrische Anschlussleistung von 1.450 Watt ermöglicht dem Vollautomaten, einen Pumpendruck von maximal 15 Bar zu erzeugen.

Mit dem Kaffeevollautomat Krups eine kleine Auszeit gönnen

Mit dem Kaffeevollautomat Krups eine kleine Auszeit gönnen

Dieser Pumpendruck ermöglicht das Herauslösen aller geschmacksintensiven Stoffe aus der Kaffeebohne. Doch nicht nur der Pumpendruck ist für den Geschmack des Getränkes verantwortlich, sondern auch der richtige Mahlgrad der Bohnen. Dieser wird je nach Wahl des Getränkes automatisch eingestellt.

Zum Mahlen wurde der Krups Kaffeevollautomat EA 9010 mit einem Mahlwerk aus Edelstahl ausgestattet. Dieses mahlt vor jedem Brühvorgang die Menge an Kaffeebohnen, die benötigt wird.

Das Fassungsvermögen des Wassertanks von 1,7 Liter Wasser ist bei einem normalen täglichen Einsatz ausreichend.

Der Kaffeevollautomat Krups EA 9010 verfügt über zwei Kaffeebehälter. Einen für 280 Gramm Kaffeebohnen und einen für Kaffeemehl. Ein positiver Aspekt ist auch die automatische Überwachung des Kaffeebohnenbehälters. Ist er leer, wird dies im Display angezeigt.

Sein 4:3 Touchscreen-Farbdisplay bietet durch seine intuitive Benutzerführung einen sehr hohen Bedienkomfort. Es stehen vier Menüs zur Verfügung.

Das Getränkemenü beinhaltet 17 verschiedene Getränke, wovon Kaffee, Espresso, Heißwasser, Cappuccino, Caffé Latte und heiße Milch mit und ohne Milchschaum sowie die Favoritenfunktion direkt angewählt werden können. Während sich hinter dem Menüpunkt Black Selection sechs reine Kaffeespezialitäten verbergen, sind bei der White Selection drei weitere Milch-Kaffee-Getränke hinterlegt. Ist ein Getränk ausgewählt worden, dann ist es im nächsten Menüschritt möglich, die Stärke des Kaffees sowie die Getränkemenge in Zehn-Milliliter-Schritten zu bestimmen. Nur bei dem Ristretto ist dies nur in Fünf-Milliliter-Schritten bis zu einer Menge bis 35 Milliliter möglich.

Für die Zubereitung von Cappuccino werden die mitgelieferten Glastassen genutzt. Sie verfügen über eine Skala, die den perfekten Milchstand für kleinere, mittlere und große Getränke anzeigt. Anhand des ausgewählten Getränkes fährt die Milchschaumdüse automatisch in die Glastasse ein und schäumt die Milch in dieser auf. Danach fährt sie wieder heraus und reinigt sich automatisch. Ein kleiner Cappuccino ist in eineinhalb Minuten trinkfertig und weist eine lockere Schaumkrone von mindestens zwei Zentimetern auf. Ein großer hat eine Milchschaumkrone bis zu dreieinhalb Zentimeter.

Dank der Heißwasserfunktion ist das Zubereiten von Tee und anderer Aufgussgetränke möglich. Die Wassermenge ist von 20 Milliliter bis 250 Milliliter einstellbar und wird per separater Düse über den Auslauf ausgegeben.

Der Menüpunkt Favoriten bietet die Möglichkeit, acht Profile, die mit Namen und diversen Farben zu versehen sind, anzulegen. Außerdem können Gefäßgröße, Wassermenge, Kaffeestärke und Temperatur der Getränke in einem dreistufigen System eingestellt werden. Die Möglichkeit, eigene Menüs mit Lieblingsrezepten zu erstellen, besteht ebenfalls.

Über das Informationsmenü ist zu erfahren, nach wie vielen Brühzyklen eine Entkalkung oder Reinigung durchgeführt und wann der Wasserfilter gewechselt werden muss.

Das Servicemenü ermöglicht die eigentlichen automatischen Reinigungen von beispielsweise der Brüheinheit oder des Milchsystems.

Und über das Einstellungsmenü kann man die Menüsprache wählen und die Härte des Wassers, die Maßeinheit sowie das Datum und die Uhrzeit einstellen. Auch die Temperaturstufe und die Abschaltautomatik, die in 15-minütigen Schritten bis auf zwei Stunden gewählt werden kann, werden über dieses Menü festgelegt.

Besonderheiten und Extras des Krups Kaffeevollautomat EA 9010

Dank des Kaffeevollautomaten EA 9010 von Krups holt man sich den perfekten Genuss aller mit ihm hergestellten Getränke nach Hause. Die komplette Bedienung des Vollautomaten wird über das Touchscreen-Farbdisplay abgewickelt. Nur Aus- und Einschalten sowie die Benutzung von Kaffeepulver werden über die dafür frontal vorgesehen Tasten geregelt. Zwischen 17 gespeicherten Kaffeespezialitäten kann per One-Touch-Funktion gewählt werden. Aber auch Tee und andere Aufgussgetränke lassen sich dank der Heißwasserfunktion herstellen.

Dieser Vollautomat ist mit einem Compact Thermoblock System mit einer integrierten variablen Aufbrühkammer mit einer Kapazität von sieben bis zwölf Gramm versehen. Dieses sorgt für ein schnelles Aufheizen und heißen Kaffee von der ersten Tasse an bis zur Letzten.

Damit immer sauberes, kalkfreies Wasser verwendet werden kann, wurde der Kaffeevollautomat Krups EA 9010 mit einem Claris Aqua Filtersystem versehen.

Verarbeitet werden können nicht nur Kaffeebohnen, die vor dem Aufbrühen frisch gemahlen werden, sondern auch Kaffeepulver, das über eine Klappe einzufüllen ist. Das hochwertige Kegelmahlwerk aus Edelstahl passt sich automatisch an den Mahlgrad des gewählten Getränkes an, wodurch optimale Resultate erreicht werden. Kaffee, Espresso oder Ristrettos erhalten ein volles Aroma und eine gebräunte Crema Schicht. Sie überzeugen jeden Liebhaber dieser Getränke. Sogar im Zweitassenmodus lassen sich Espresso und Kaffee zubereiten.

Für die Zubereitung von Milchgetränken, wie Cappuccino oder Caffè Latte mit einem dichten und cremigen Schaum im Mehrschichteffekt, wurde der Krups Vollautomat EA 9010 mit einem einzigartigen patentierten Milcheinzugssystem mit zwei-stufiger Milchschaum-Technologie ausgestattet. Das heißt, dass die Milch erhitzt und dann über die One Touch Cappuccino-Milchschaumdüse direkt in der Tasse aufgeschäumt wird. Dabei wird nur die benötigte Milchmenge eingezogen und dann sofort intern verarbeitet. Das Resultat ist ein besonders frisch schmeckender cremiger Milchschaum. Nach dem Gebrauch der Milchschaumdüse wird diese automatisch gespült.

Auch aromatischeTees und andere Aufgussgetränke können dank der Heißwasserfunktion mit dem Krups Kaffeevollautomat EA 9010 hergestellt werden.

Ein Highlight ist der Favoritenspeicher. Hier können acht Personen ihre Lieblingsgetränke speichern und individuell konfigurieren.

Zur Aufnahme der, durch Nachtropfen oder durch Überlaufen bei Verwendung zu kleiner Gefäße entstehenden Flüssigkeiten, ist der EA 9010 von Krups mit herausnehmbaren Auffangschalen mit Überlaufsensor versehen worden. Eine programmierbare Abschaltautomatik gibt die notwendige Sicherheit.

Nicht zu vergessen ist der umfangreiche Lieferumfang. Er enthält nicht nur das eigentliche Gerät, sondern auch zwei Reinigungstabletten XS 3000, zwei Flaschen Flüssigreiniger XS 9000 für die Milchschaumdüse, ein Entkalkungsbeutel F 054 00 IB und ein Wasserfilter F 088 01 für das Claris-Aqua-Filter System. Sogar zwei Cappuccino Tassen XS8010 sind Bestandteil der Lieferung. Außerdem werden ein Dosierlöffel mit integriertem Pinsel, ein Stäbchen zur Wasserhärtenbestimmung, eine Netzanschlussleitung sowie eine Nadel für die Dampfdüsenauslass-Reinigung beigelegt. Dass die Bedienungsanleitung, Garantieunterlagen (zweijährige Herstellergarantie) sowie eine Krups Kundenservice Übersicht im Lieferumfang enthalten sind, ist bei einem VIP Krups Exklusive Service, den die Herstellerfirma für das Modell EA 9010 gewährt, selbstverständlich.

Preis und Leistungsverhältnis des Kaffeevollautomat Krups EA 9010

Bei dem EA 9010 von Krups handelt es sich um einen hochwertigen Kaffeevollautomaten, der aufgrund seiner intuitiven Bedienung sogar als Einsteigermodell geeignet ist. Die Handhabung wird zu 100 Prozent per Touchscreen-Farbdisplay, das sehr übersichtlich gestaltet ist, durchgeführt. Ganz gleich, ob der Wassertank leer ist oder die Abtropfschale voll, jeder Arbeitsschritt wird anhand von Symbolen genau erklärt.

Da der Krups EA 9010 eine Frontalbedienung besitzt, sind alle Arbeitsbereiche von der Vorderseite des Gerätes erreichbar.

Nach der Auswahl des Getränkes kann dieses in einem neuen Menüfeld individualisiert werden. Mit diesem Vollautomaten kann zwischen 17 verschiedenen Getränken gewählt werden. Die Tassenbeleuchtung während der Zubereitung der Getränke ist ein zusätzliches Highlight.

Auch die Brühdauer der Getränke liegt in einem guten Bereich, sodass der Kaffeevollautomat Krups EA 9010 ohne Weiteres den zügigen und hochwertigen Kaffeevollautomaten zugeordnet werden kann.

Mit dem Kaffeevollautomat von Krups den Milchschaum genießen

Mit dem Kaffeevollautomat von Krups den Milchschaum genießen

Die im Lieferumfang enthalten zwei Glastassen mit Messskala werden auch zum Eingießen der notwendigen Milchmenge in die Tassen genutzt. Dort versenkt sich dann die Milchschaumdüse vollautomatisch und schäumt die Milch auf. Die Konsistenz und das Volumen von Crema und Milchschaum sind unschlagbar und stehen dem des Barista in keinster Weise nach.

Dass sich die Milchschaumdüse automatisch reinigt, stellt bei Kaffeevollautomaten noch eine Seltenheit dar.

Die vielen technischen Funktionen, wie vollautomatische Zubereitung, vollautomatische Reinigung, automatische Mahlgradanpassung, das Thermoblocksystem, die TFT Touchscreen Technology, die Favoritenfunktion und das Milcheinzugssystem, aber auch die Heißwasserfunktion und die programmierbare Abschaltautomatik machen den Kaffeevollautomaten Krups EA 9010 zu einem qualitativ hochwertigen Kaffeevollautomaten. Die mit ihm erzeugten Getränke punkten durch ein volles Aroma und außergewöhnlichen Geschmack.

Der Krups EA 9010 liegt mit einem UVP von 1.500 Euro im höheren Preisniveau, was aber aufgrund seines hohen Komforts und seiner guten Qualität gerechtfertigt ist. Bei diesem Gerät stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Geeignet ist der EA 9010 von Krups für Personen, die zum einen eine entsprechend große Auswahl an Kaffeespezialitäten wünschen und zum Anderen Kaffeevarianten nach ihrem individuellen Geschmack zubereiten und auf Knopfdruck genießen möchten. Besonders Wohngemeinschaften, Büros und Haushalte können aufgrund seiner programmierbaren Benutzerprofile von ihm profitieren. Der Krups Kaffeevollautomat EA 9010 ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Produkt.

Sehen Sie auch: