AEG Kaffeemaschine im Vergleich

AEG Kaffeemaschine - hier vergleichen

AEG Kaffeemaschine – hier vergleichen

Der Hersteller AEG ist kein unbeschriebenes Blatt in der Produktion von Küchen- und Haushaltsgeräten. So kann dieses Unternehmen auch bei den Kaffeemaschinen überzeugen. Im heutigen Test haben wir zwei beliebte Produkte des Herstellers unter die Lupe genommen. Zum einen die AEG Kaffeemaschine Kam 300 und die KF 7500.

Hier zu den Produkten

In unserem Vergleich haben wir verschiedene Faktoren getestet. Wenn es um die Kaufentscheidung geht ist es wichtig, dass man so viele Details wie möglich kennt. Nur so kann man wissen, ob es sich um ein passendes und angemessenes Produkt handelt. Wir haben folgendes begutachtet:

  • Design
  • Technische Details
  • Extras und Besonderheiten
  • Gebrauch
  • Preis und Leistung

Erfahren Sie mehr auf Kaffeemaschinenland.de und informieren Sie sich über Ihre Favoriten.

Die AEG Kaffeemaschine Kam 300 – Design

Das kastenförmige Design, das kleine Display und die leicht nach Chrom aussehende Front, lassen dieses Produkt sehr elegant erscheinen. Farblich passt es in nahezu jede Küche und bietet einen Hauch von Exklusivität. Ansonsten kann man nichts Besonderes im Design entdecken.

Technische Details

Die Kaffeemaschine AEG wirkt ein wenig groß und stämmig, aber in Punkto Technik haben wir auch hier einige Vorteile. Die Bedienung ist recht simpel gehalten und dient somit auch Anfängern bei höchstem Kaffeegenuss. Auch die drehbare Bodenplatte bietet den Käufern ein wenig mehr Komfort.

Auch der Kaffeegenuss lässt sich individuell beeinflussen. In die Maschine selbst kommen Kaffeebohnen, die dann durch das integrierte Mahlwerk in 9 verschiedenen Stufen eingestellt werden können. So kann man mit wenigen Handgriffen die Intensität des Kaffees beeinflussen und nach den persönlichen Bedürfnissen einstellen. Auch der Durchlauf ist besonders für kleine Mengen Kaffee genial. Das Wasser durchfließt den Kaffee in Intervallen und sorgt auch so für ein besseres Aroma. Mit der angebrachten Aroma Taste kann man per Knopfdruck 3 verschiedene Stufen einstellen.

Kaffeemaschine AEG Kam 300 – Besonderheiten & Extras

Was auf den ersten Blick ein wenig schockiert, ist der auf der Rückseite angebrachte und nicht abzunehmende Wassertank. Aber dieser Eindruck trübt, denn die AEG Kaffeemaschine überzeugt mit einem ganz besonderem Feature.

Die gesamte Maschine steht auf einem Bodenteller, der sich nach Belieben bewegen lässt. So kann man ohne große Probleme das Produkt drehen und den Wassertank auffüllen. Ein wenig mehr Komfort für alle Kaffeeliebhaber.

Ferner hat dieses Modell noch eine automatische Abschaltfunktion. Nach ca. 40 Minuten schaltet sich die Kaffeemaschine von AEG ab und spart so Energie und setzt Sie keines ungewollten Risikos aus, wenn man mal vergisst die Kaffeemaschine auszustellen.

Gebrauch – Haushalt oder Gastronomie

Kaffeemaschine AEG KAM 300 - mehr Informationen

Kaffeemaschine AEG KAM 300 – mehr Informationen

Auf Grund der Tatsache, dass dieses Produkt die volle Aromaentfaltung bei einer relativ kleinen Anzahl an Tassen im Intervalllauf besitzt, sollte ein Gastronom eher Ausschau nach einem anderen Produkt halten.

Im Gegenzug ist diese AEG Kaffeemaschine ein echter Renner für die privaten Haushalte oder im Büro. Durch das Aromasystem und dem integrierten Mahlwerk, macht die Kaffeezubereitung noch mehr Spaß und ist echt simpel.

AEG Kaffeemaschine KAM 300 – Preis & Leistung

Mit einem Preis von ca. 150 € gehört dieses Produkt wohl zu den etwas kostspieligeren Varianten der Kaffeemaschinen. Dennoch muss man zu Gute führen, dass es sich hier um eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk handelt. Zudem kann man die Aromaeinstellungen individuell beeinflussen.

Unser Fazit zu diesem Produkt: Empfehlenswert für Kaffeegenießer!

Nun zur AEG Kaffeemaschine KF 7500 – Design

Ein etwas kleineres Modell ist die Kaffeemaschine KF 7500 von AEG. Vom Design her muss man im Vergleich zum anderen beschriebenen Produkt einige Abstriche machen. Unserer Meinung nach ist von den eckigen, modernen und eleganten Komponenten eher weniger vorzufinden. Vielmehr handelt es sich (rein äußerlich) um die typische Form einer Kaffeemaschine AEG der letzten Jahrzehnte. Diese Aussage betrifft natürlich eher den Vergleich mit den Kaffeevollautomaten. Unter den einfachen Maschinen, kann man von einem echten Hingucker sprechen.

Das Design ist zur herkömmlichen Maschine moderner gehalten und auch ein Display ist angebracht worden. Fraglich ist nur, ob es sich hier um mehr schein, als sein handelt?

Kaffeemaschine AEG KF 7500 – technische Daten

Hier hat man auf eine Thermoskanne verzichtet und sich für die einfache Glaskanne entschieden. Diese fasst ca. 10,25 L. Auch die angebrachte Heizplatte dient ihrem Zweck. Auch nach dem Brühprozess heizt diese noch für weitere 40 Minuten, bevor sie sich eigenständig abschaltet. Hier kann man die innovativen Einflüsse spüren.

Extras und Besonderheiten

Neben den genannten Punkten kann die AEG Maschine noch einiges mehr. Was bei uns unter die Besonderheiten fällt ist ganz klar das angebrachte Display. Aber nicht wegen der Uhrzeit, sondern weil hier ein Timer inklusive ist. 24h im Voraus kann man einstellen, wann ein Kaffee automatisiert erstellt werden soll. Sie möchten morgens aufstehen und sich keine Gedanken um die Kaffeezubereitung machen? Dann stellen Sie den Abend vorher die gewünschte Zeit ein. Sobald Sie am nächsten Tag bereit stehen, wartet auf Sie ein aromatisierter Kaffee zum direkten Genuss.

Außerdem kann man diese AEG Kaffeemaschine auch nach gewünschter Stärke einstellen. Hierfür stehen Ihnen 3 Optionen zur Verfügung.

Gebrauch der Kaffeemaschine von AEG

Bei dieser hervorragenden Kaffeemaschine hat sowohl der Unternehmer, als auch der private Haushalt viele Vorzüge. Wir würden sagen, dass es sich hier um einen Allrounder handelt – Gebrauch zu jederzeit, an jedem Ort.

Preis & Leistung

Kaffee aus der Kaffeemaschine von AEG

Kaffee aus der Kaffeemaschine von AEG

Da sich bei diesem Exemplar der Preis um die 70€ bewegt, kann man in Bezug zur Funktion, von einem echten Schnäppchen sprechen. Wir können diese AEG Kaffeemaschine für jeden Haushalt empfehlen. Zu einem günstigen Preis, erhält man ein qualitatives Produkt.

Fazit zu beiden Produkten

Sowohl die Kaffeemaschine AEG Kam 300, als auch die Kaffeemaschine AEG KF 7500 überzeugen mit verschiedenen Komponenten. Ein wenig mehr Zuspruch in Eleganz und Optik erhält die Kam 300. Eine voll ausgereifte Kaffeefiltermaschine zu einem Spitzenpreis. Auch das Aroma Feature im Intervall kann echte Liebhaber überzeugen.

Bei der KF 7500 handelt es sich ebenfalls um eine Kaffeefiltermaschine. Mit einem weitaus günstigeren Preis, hat Sie schon nahezu identisch viel zu bieten. Ein paar Abstriche in der Optik, aber dennoch passt dieses Produkt auch in hochwertige Küchen.

Wir können beide Produkte empfehlen. Genießen Sie Ihren Kaffee am Morgen, Mittags oder Abends mit der AEG Kaffeemaschine.

 

Sehen Sie auch:

 

Merken