Kaffee im Büro zu fairen Konditionen

Gerade in Deutschland wird viel Kaffee konsumiert. Die Kaffeegenießer warten hierbei nicht auf den Feierabend, um in einem netten Café zu verweilen. Der Kaffee ist stets ein alltäglicher Begleiter, so auch im Büro. Im Büro kann es hektisch zugehen, auch morgens auf dem Weg zur Arbeit fehlt einem manchmal die Zeit einen leckeren Kaffee zu genießen.

Kaffee im Büro kann zu einer echten Herausforderung werden, wenn man den Schreibtisch voller Arbeit hat, die Kaffeefilter leer sind, die Zubereitung mehrere Minuten dauert und der Chef ungeduldig wird. Hierfür sollte schnell eine Lösung her.

Wie sieht die optimale Lösung für Kaffeegenuss im Büro aus?

Da es im beruflichen Alltag oftmals um Zeit und Schnelligkeit geht, sollte die Zubereitung eines Kaffees nicht aufhalten. Mit einer herkömmlichen Kaffeemaschine kann die Zubereitung etwas länger dauern, aber mit einem Kaffeevollautomat erhält man meist per Knopfdruck ein leckeres Heißgetränk.

Kaffee im Büro mit Coffee at work

Kaffee im Büro mit Coffee at work

Doch kann längst nicht jeder Kaffeevollautomat jede Art von Kaffeevariation zubereiten und wenn doch kann es ganz schön teuer werden. Ein Kaffeevollautomat kann auch um die Eintausend Euro kosten. Demnach sollte ein Kaffee auch im Büro in jeder erdenklichen Variation zubereitet werden können und es darf nicht viel kosten.

Kaffee im Büro – das können wir empfehlen!

Wie wir nun feststellen konnten ist Kaffee ein wichtiger Bestandteil im Büro. Das Getränk sollte möglichst schnell zubereitet werden können, diverse Arten von Heißgetränken anbieten und letztlich keine horrenden Kosten verursachen.

Coffee at work heißt unsere Lösung. Mit einem Kaffeevollautomat des Anbieters erhalten Sie einen Vollautomaten, der Ihnen per Knopfdruck Kaffee, Espresso, Kaffee- Milchgetränke und auch Tee zubereiten kann und das innerhalb kürzester Zeit. Es ist häufig eine Herausforderung einen Kaffeeautomat zu finden, der verschiedene Arten von Kaffee zubereiten kann. Bei dem Produkt von Coffee at work erhalten Sie sogar die Möglichkeit noch mehr bieten zu können – für Teeliebhaber eine echte Freude. Zudem sieht das Produkt hervorragend aus und passt so in jede Art von Büro.

Wo liegt nun der Vorteil?

Das Konzept von Coffee at work ist hervorragend und bietet sehr viel Flexibilität. Man kann es auch Kaffeeautomat ohne Vertrag mieten nennen.

Sie brauchen nichts kaufen oder einen Vertrag unterzeichnen, hierbei handelt es sich um eine individuelle Abrechnung. Mit einem All inclusive Service entstehen Ihnen keine lästigen Investitionskosten und keine vertraglichen Bindungen. Sie zahlen lediglich das, was Sie auch trinken.

Wir von Kaffeemaschinenland finden dieses Konzept hervorragend und können es für Kaffee im Büro nur empfehlen. Einfach, kostengünstig und lecker! Informiert euch!

 

Merken